download Textbooks Krokodil im Nacken: Schulausgabe (Gulliver) – Stg2bio.co

Ein Spannendes Werk Ber Das Zweigeteilte Deutschland Sender Freies BerlinGef Ngnis Berlin Hohensch Nhausen, Zelle Hier Sitzt Manfred Lenz Seine Frau Hannah Ist Ebenfalls Inhaftiert, Ihre Kinder Sind Im Heim Untergebracht Worden Ein Missgl Ckter Fluchtversuch Aus Der DDR Hat Die Familie Auseinandergerissen Die Zeit Im Gef Ngnis Bedeutet Einsamkeit, Schikanen Und Endlose Stasi Verh ReDer Gro E Roman Erz Hlt Mit Bestechender Authentizit T Deutsch Deutsche ZeitgeschichteDie Gek Rzte Ausgabe Umfasst Jene Kapitel, In Denen Die Stasi Verh Re Und Das Leben Im Strafvollzug Geschildert Werden Mit Einem Ausf Hrlichen Nachwort Des Autors Der Roman Krokodil im Nacken erz hlt von den Erlebnissen des Klaus Kordons, der Autor des Buches, w hrend der DDR Er war ein Jahr in Haft, da er zusammen mit seinen Kindern und seiner Frau die DDR auf illegaler Weise verlassen wollte Im Stasi Gef ngnis erlebte er, wie auch ca 250.000 andere politische H ftlinge, Folter durch Isolation, die sie zu einem Gest ndnis zwingen sollte, und gro e Unsicherheit.Seine Kindheit war sehr schwierig Er war ein Kriegskind des 2 Weltkrieges und wuchs ohne seinen im Krieg gefallenen Vater auf Als er 14 war, verstarb seine Mutter, weshalb er in ein Kinderheim der DDR kam.Nachdem er sein Abitur nachgeholt und ein Studium beendet hatte, machte er beruflich Karriere Er bereiste einige L nder als Export Kaufmann und lernte so grob andere Kulturen kennen.Kordon lie sich bewusst 20 Jahre mit dem Buch Zeit, damit er seine Erlebnisse nicht hasserf llt und einiger Ma en sachlich erz hlen konnte Krokodil im Nacken ist somit ein sehr interessantes Buch und l sst ein tief in die damalige Zeit eintauchen. Im Mittelpunkt des Buches steht Manfred Lenz, geboren w hrend des zweiten Weltkrieges, aufgewachsen in der DDR Lenz ertr gt die G ngelung durch die kommunistische Regierung der DDR nicht mehr und versucht, mit seiner Familie in die Bundesrepublik zu fliehen, wird jedoch bei seinem Fluchtversuch geschnappt Er und seine Frau werden inhaftiert, die beiden Kinder kommen ins HeimGerade heute, 25 Jahre nach dem Ende der DDR, ist es wichtig, daran zu erinnern, was damals in diesem Teil Deutschlands geschah Kordon schildert die Zust nde in der ehemaligen DDR sehr anschaulich authentisch.Kordon berichtet dabei konsequent aus der Perspektive von Manfred Lenz Seine Frau und seine Kinder kommen nur am Rande vor Ich h tte mir gew nscht, mehr ber die Gedanken, die Sichtweisen seiner Frau und Kinder zu erfahren.Obwohl das Buch spannend geschrieben ist, verliert sich Kordon an manchen Stellen zu sehr in Details An diesen Stellen wird es dann langatmig Aus diesem Grund nur vier Sterne. KKin h chstform Tolle Aufarbeitung eines DDR Schicksals ohne besserwisserei oder Verbitterung und hass KK schreibt B cher f r die gesamte deutsche Bev lkerung, um die eigene Geschichte zu lernen und besser zu verstehen Nach diesem Buch hatte ich das Bed rfnis diesen tollen Autor zu treffen KK kann man nicht genug loben und danken 10 Sterne.